Eure super Beiträge!

Hier findet ihr alle eure tollen Beiträge, die an das Redaktionsteam gesendet wurden. 

Diese wundervollen Bilder & Kunstwerke haben die Redaktion erreicht:

Bild 1: von Adrian 2b; Bild 2: Frieda, 2b; Bild 3: Tilda, Wölfe; Bild 4: Frida, 2b
Bilder 5 & 6 (eingereicht und erklärt von Max, 4d): 

"Die Kinder der 4d waren sehr fleißig im Kunstunterricht. Sie haben in der Natur Kunstwerke gestaltet. Im Hanielpark haben sie Nüsse, Stöcke, Steine, Moos und viele andere Materialien so zusammen gelegt, dass sie Kunstwerke ergaben. Eine sehr kniffelige Arbeit und Kreativität ist gefragt. Man braucht nicht gleich einen Diamanten. Einfache Stöcke und Steine können zusammen schön aussehen."

Beim Lesen eurer Witze haben wir in der Redaktion Tränen gelacht! ;-)))))))


Ich habe beim Bäcker angerufen, aber da war nur die Mehlbox dran!

von Fillip, 3b

Fritzchen fragte den Lehrer: "Kann man bestraft werden für das, das man nicht getan hat?"
Sagt der Lehrer: "Natürlich nicht!"
Sagt Fritzchen: "Ok. Ich habe die Hausaufgaben nämlich nicht gemacht."

Fragte die Tochter ihre Mutter ob sie ein Pony haben darf.
Ihre Mutter sagte: "Ich weiß nicht, ob es so gut ist."
Sagte ihre Tochter: "Bitte Mama, bitte!"
Sagte ihre Mutter: "Na gut, morgen früh gehen wir direkt zum Friseur." 

von Sephine & Luisa, 4d

Ein Kölner, Berliner und Düsseldorfer leeren in Saudi-Arabien ein eingeschmuggeltes Fass Bier. Plötzlich geht die Tür auf, die Polizei stürmt herein, verhaftet die drei wegen des Genusses von Alkohol und führt sie vor den Scheich. Dessen Urteil: Jeder soll 20 Peitschenhiebe bekommen, hat aber vorher noch einen Wunsch frei. 
Der Berliner wünscht: "Binde mir ein Kissen auf den Rücken!" Nach 10 Peitschenhieben ist das Kissen kaputt. 
Der Kölner überlegt daraufhin kurz, glaubt, dass 2 Kissen besser wären und wünscht sich 2 Kissen auf dem Rücken. Nach 10 Peitschenhieben sind aber wieder beide Kissen kaputt. 
Nun kommt der Düsseldorfer an die Reihe. Als der Scheich jedoch hört, dass er aus Düsseldorf kommt, hat er Mitleid: "Du Armer: Mit Fortuna ist nichts los und die Metro Stars haben auch schon bessere Zeiten gesehen. Du sollst 2 Wünsche frei haben!" Der Düsseldorfer antwortet: "Dann hätte ich gerne 40 Peitschenhiebe!" Der Scheich schaut erstaunt und fragt: "Und was ist dein 2. Wunsch?" "Binde mir den Kölner auf den Rücken!" 

von Mats, 4d

Eine Ente geht zu einem Hasen und fragt: „Warum weinst du?“

 „Der Bär hat mich gefragt ob ich fussele. Ich habe nein gesagt und dann hat er mich als Klopapier benutzt.“

Am nächsten Tag sieht die Ente den Hasen lachen. „Das ist ja schön, dass du wieder lachst.“ 
 „Ja, lachte der Hase. Heute hat der Bär den Igel gefragt.“

von Jonte, 4a

Die Lehrerin sagt: „Fritzchen, nenne mir einige Tierarten.“ 

Darauf Fritzchen: „Pferdchen, Entchen, Kätzchen.“ 
Die Lehrin bittet: „Fritzchen, kannst Du nicht das -chen mal weglassen?“ 
Fritzchen antwortet: „Okay, Eichhörn, Frett und Kanin.“

 

 Sagt der Lehrer: „Wörter, die mit „un“ anfangen, bedeuten oft etwas Schlechtes. Wie unzufrieden und unangenehm. Wer hat noch ein Beispiel?“ 
Sagt der Schüler: „Unterricht!“

von Elsie, Katzenklasse

Kinderreime – Aus dem ABC der Schadenfreude


Alle Kinder haben genügend Geld. 

Außer Frank - der raubt ‘ne Bank.


Alle Kinder sind artig. 

Außer Jim - der ist schlimm.


Alle Kinder schauen ins Aquarium. 

Außer Kai – den jagt der Hai.


Alle Kinder treiben Sport. 

Außer Paul - der ist faul.

von Adrian, 2b

Zwei Mäuse knabbern an den Schienen der Deutschen Bahn.

Sagt die eine: „Diese Dinger sind echt hart.“ 
Sagt die andere:  „Hey, guck mal, da drüben ist eine Weiche.“

von Jian, 4c

Rätsel-Ecke

Fliegt aber hat keine Flügel,  weint aber hat keine Augen. Kannst du ihren Namen sagen?

Lösung: die Wolke

 

Es gehört nur dir, aber alle anderen verwenden es mehr als du. Was ist das?

Lösung: dein Name

von Fillip, 3b

Was ist klein, grün und dreieckig?

Lösung:  ein kleines, grünes Dreieck


Was ist klein, schwarz und dreieckig?

Lösung: der Schatten des kleinen grünen Dreieckes


von Jonte, 4a

Womit fährt der Pandabär nach der Arbeit nach Hause? 

Lösung: mit dem Bambus.

 Um durch die Natur zu springen, brauchst du Luft vor allen Dingen. Wie viele Jahr´ muss sich die Buche strecken, um eines Menschen täglich Luft-Bedarf zu decken? 

Antwort: eine etwa 100-jährige Buche deckt den durchschnittlichen Sauerstoffbedarf eines Menschen. 

von Mats, 4d

Was sagt Fritzchen als er im Gewitter Fußball spielt?
Lösung:  Juhu Flutlicht 

Wie heißt der Flur von einem Iglu?
Lösung:  Eisdiele

Was macht ein Pirat am Computer?

 Lösung:  Er drückt die Entertaste.

von Robin, 3a

Und noch mehr Rätsel...
Wenn ihr auf die Bilder klickt, könnt ihr manche Rätsel herunterladen und zu Hause ausdrucken Dann könnt ihr sie vielleicht besser bearbeiten und lösen.

Rätsel 1: von Frieda, 2b; Rätsel 2: von Adrian, 2b (drauf klicken, ausdrucken und lösen ;-)

Wissenswertes & Tipps

Reisetipp - Borkum 

Wunderschöne Insel  


von Frida, 2b

Reisetipp - Tunesien 

Ein kleines Land an der nördlichen Küste von Afrika.  


von Jian, 4c

Der Tibet Terrier

 Bild: Unser Tibet Terrier Tenzin, 12 Wochen alt 


von Jonte, 4a

Der Kugelfisch

Was für interessante (allerdings giftige!) Tiere. 


von Helena, 4a

Der Wolf

Wusstet ihr woran man Chefs bei den Wölfen erkennt?
von Frieda, 2b

Shaolin Kung Fu                       

Shaolin Kung Fu (少林功夫) ist eine chinesische von Shaolin Mönchen entwickelte Kampfsportart.
von Jian, 4c

Gemischtes: Artikel, Tipps, Rezepte...