Der Eisbär

von Emily (4b)


Größe: 2,4 - 3,4 m
Gewicht: 400 - 680 kg
Geschwindigkeit: 10 km/h beim Schwimmen & 40 km/h beim Laufen an Land
Verbreitung: Arktis, Nordkanada
Größenvergleich: siehe Foto oben

Eines der größten Probleme von Eisbären ist zu viel Wärme. Obwohl sie von allen Bären am weitesten nördlich leben und von Eis und Schnee umgeben sind, können sich die riesigen Bären überhitzen. Hohle Haare, eine schwarze Haut und eine dicke Blubberschicht tragen dazu bei Sonnenwärme zu speichern.


Eisbären leben an der Arktis am Rand des Schelfeises. Nichteinziehbare Krallen graben sich wie Spikes ein und geben den Bären auf dem Eis Halt, wenn sie laufen (eine Art ,,eingebaute Schneeschuhe“). 

Viele der Informationen habe ich im Buch "Tiere für clevere Kids" aus dem Dorling Kindersley Verlag gelesen.