Die Schneeeule

von Coco (3c)

Schneeeulen wiegen bis zu 2,5 kg. Ihre Flügelspannweite beträgt 140-165 cm. Sie werden 15 Jahre alt. In Gefangenschaft können Sie bis zu 28 Jahre erreichen. Ihre natürlichen Feinde sind Polarfüchse und Raubmöwen.


Sie leben nur auf der Nordhalbkugel: In feuchten und eher kälteren Gebieten, wie Wiesen, Moorlandschaften, der Tundra (das ist ein Gebiet, das es vor allem im hohen Norden gibt) oder in Gebirgen. 

Das Besondere an dem Tier ist, dass es seinen Kopf um ca. 270 Grad drehen kann. Das ist ungefähr so, als wenn Du geradeaus guckst, dann deinen Kopf nach hinten drehst und dann nochmal ein Viertel weiterdrehst. Außerdem sind die weiblichen Tiere deutlich größer als die Männchen. Sie können 80 km/h schnell fliegen. Schneeeulen ertragen –56 Grad Celsius. Ganz witzig ist, dass sie auch an Beinen und Füßen Federn haben. Das sieht so aus, als hätten sie Wollsocken an.


Quelle: FragFinn.de