Düsseldorf Serie-Teil 1

Hier findet ihr immer wieder mal interessante Neuigkeiten zu Düsseldorf.

von Coco (3c) & Ben (3c)

Diesmal: Die Stadtgründung im Jahre 1288


In einer Urkunde wurde die Stadt beziehungsweise das Dorf Düsseldorf zum ersten Mal erwähnt. Das Dorf lag damals an der Mündung der Düssel zum Rhein. Das Land gehörte dem Ritter Arnold von Trevern. 1189 ging Düsseldorf in den Besitz des Grafen Engelbert I. von Berg. 100 Jahre später kam es zu einer der blutigsten Schlachten des Mittelalters. Die Schlacht bei Worringen. Die damals miteinander verfeindeten Fürsten hatten die Schlacht begonnen. Düsseldorf ging als Sieger aus der Schlacht hervor und erhielt am 14.8.1288 die Stadtrechte. 


Und damit war Düsseldorf eine echte Stadt.


Und nächstes Mal geht es weiter mit Düsseldorf im 14. Jahrhundert oder anderen spannenden Zeiten und Themen aus unserer Stadt!